LA GARCONNE

ZÜRICH

Mit diesem Pop Up Store erweitert das Label «La Garconne» ihre vier schweizweiten Standorte um eine weitere Filiale. Diesmal jedoch im Unterschied als temporäre, installative Lokalität, inmitten von Zürich. Designklassiker aus unterschiedlichen Epochen sind die Hauptdarsteller im Raum und können nach dem Pop-Up Event wieder in den eigenen vier Wänden strahlen.

Die dezent rosarot inspirierten Art-Deco-Wellen vom Ettore Sottsass’ Lampenspiegel «Ultrafragola» treffen auf die gelben Wolken von Superstudio’s «Passiflora» und die primärfarben der Max Bill Hocker. Königsblaue Plexiglaselemente für Taschen, Schuhen und Kleidungsstücken sowie die zylindrischen Konsolen der Regalelemente kontrastieren die Pasteltöne. – Ein durchsichtiger gelber Kreis wirkt als Sonne über der Ladentheke und ein rot-fluoreszierender Tablaraufsatz verleiht dem Raum die Aura des Sonnenuntergangs im Ladenhimmel.